Icon-ios-app
Strava
Free app for Android and iPhone

Larifari's Everesting Safari am Layher-Buckel

Ride
  • 299.6km
    Distance
  • 9,065m
    Elevation
  • 14:46:59
    Moving Time
  • 12,552
    Calories
 
Download

Comments

  1. Rainer K.
    Rainer K.

    Klasse dass du es durchgezogen hast! RESPEKT!

  2. Ricardo Zillmann

    Er hat es geschafft.....Klasse Leistung und vollsten Respekt

  3. Günne H.
    Günne H.

    Wahnsinn! Super Leistung von Abends bis Morgens durchgezogen.

  4. Jan M.
    Jan M.

    Super Leistung! Bist du ohne Herzmesser gefahren

  5. teaman .

    Respekt vor der deiner Leistung!!!!!!

  6. Marco Vogel - www.mv78.de

    Coole Sache und hat Spaß gemacht dich ein Stück zu begleiten! Respekt!

  7. Larifari Safari

    Ich hab die Strecke im Vorfeld mehrfach vermessen und kam zum eindeutigen Ergebnis, dass eine Runde 150 hm hat. Hatte unterwegs den Edge 520 und den Oregon 400 mitlaufen. Beide mit barometrischer Höhenmessung. Die Aufzeichnung des Edge (mit Puls & Leistung) hat mir leider zu wenige Höhenmeter ausgegeben. Warum auch immer... Daher hier die Aufzeichnung aus dem Oregon. Wer Zweifel hat darf gerne nachmessen ;)

  8. Jan M.
    Jan M.

    Ist auch oft die Interpretation von Strava. Garmin Connect zeigt oft andere HM Werte an. Und bei Strava gibts auch die Möglichkeit die HM neu berechnen zu lassen

  9. Marc Schaffert

    Respekt!!! Habs leider nicht geschafft vorbeizuschauen

  10. Uwe Blaffert

    Saugeiles Ding Tilo, fette GRATULATION und ♥lich willkommen im Club der #everester :-))

  11. Martin B.
    Martin B.

    Top! Klasse! Super! Du hast echt ziemlich oft ziemlich krasse Aktionen am Start! Respekt ;-)

  12. Marcel Appolt

    Thilo - Respekt

  13. Thomas P.
    Thomas P.

    Super! Dachte mir schon, dass die hm erst falsch waren.

  14. Stengele L.

    Wahnsinn, Respekt!

  15. Mirko Plagemann

    Super geile Leistung

  16. Gemsi Gemsweb

    Wieder mal eine TTT
    (Typische Tilo Tour)
    Hehe lustiges Höhenprofil.

  17. Herr Kahlo

    Krass! Glückwunsch!

  18. Martina H.
    Martina H.

    Super starke Leistung.

  19. Tobias Jandt

    Super! Ruhm und Ehre für das Erreichen des Gipfels

  20. Larifari Safari

    Vielen lieben Dank euch allen! Es war echt eine relativ harte Nuss - ehrlich gesagt härter als erwartet. Auf so einer kurzen Strecke kommt man halt zu keinem Zeitpunkt in einen Flow Zustand wo es läuft. Zudem war der obere Teil der Abfahrt sehr ruppig und man musste auch da immer voll konzentriert fahren.

  21. Stefan Leistner Baumgardt

    Gratuliere ganz herzlich, top Leistung und mein Respekt!

  22. Karin B.
    Karin B.

    Falls du mal wieder so was "Sinnfreies" vor hast... Für Sinnereien bin ich immer zu haben! Normal ist langweilig ツ.
    Wie erging es dir gestern noch? Und, was spricht dein Rücken/Knie usw. ?

  23. Larifari Safari

    War gestern noch zu aufgedreht um richtig zu schlafen. Bis auf den unteren Rücken ist alles gut (Knie, Sitzen, Beine...). Hab heute aber noch mal das Auto genommen... (geht ja eigentlich garnicht ツ). War aber irgendwie schon grenzwertig sinnfrei - das nächste mal kann gerne etwas mehr Sinn dabei sein...

  24. Karin B.
    Karin B.

    in 3 Wochen gibt es wieder viel sinnvolles für dich.

  25. Marc E.
    Marc E.

    Respekt!

  26. Jan M.
    Jan M.

    schau mal was ich gefunden hab, könnte dir gefallen falls du es noch nicht kennst =)

  27. Jan M.
    Jan M.

    https://apps.garmin.com/de-DE/devices/edge520/apps

  28. Andy van Bergen :: HELLS 500

    Congratulations on getting this ride into the www.everesting.cc hall of fame! Welcome to the Hells 500 crew!

  29. Larifari Safari

    Yippee ! Andy thank you so much for the challange and all the fun & pain ;)

  30. Martin L.
    Martin L.

    Wow, Gratulation! Da muss ich mir doch bei uns auch einen Berg dafür ausgucken. So was fehlt auch noch in meiner Sammlung.

  31. Herbert K.
    Herbert K.

    Sehr stark Hut ab! Der Martin hats mir gesteckt!

  32. Larifari Safari

    Danke Herbert! Der Martin ist schon angefixt - das könnt ihr euch doch zusammen vornehmen. Ich bin gespannt ;)

  33. Mk O.
    Mk O.

    reschpekt!!!

  34. Karl W.
    Karl W.

    Ahh, daher die Kudos für mich vor ein paar Wochen ;-) Gratulation auch von meiner Seite, super Leistung!
    Meine drei Geräte hatten auch alle unterschiedlich gemessen - ich habe mich zur Sicherheit nach dem niedrigsten Wert gerichtet, damit nichts schiefgeht. Interessant ist es ja auch den barometrischen Drift im Laufe des Tages zu verfolgen. Ich habe das ganze übrigens ganz gut verdaut, bis auf ein paar Pickel am A...BTW, irgendwoher kenne ich deinen Nick auf Strava, warst du mal bei uns in MSP unterwegs?

  35. Larifari Safari

    Danke Karl. Der Edge hatte einen gewaltigen Drift im Höhenprofil aufgezeichnet. Fast auf jeder Runde war der obere Wendepunkt niedriger als auf der vorherigen. Aber das Höhenprofil des Oregons hier auf Strava ist lupenrein - ich kann da keinen echten Drift erkennen. Auch von anderen Strecken her ist der Oregon eigentlich meine Referenz was das Höhenprofil betrifft. BTW: Ich bin schon in vielen Gegenden unterwegs. Bedeutet MSP Landkreis Main-Spessart? Da war ich noch nicht unterwegs.

  36. Karl W.
    Karl W.

    Ja, MSP = Main-Spessart. Seltsam, dein Nick ist ja wirklich einprägsam und ich bin mir sicher, dass er mir schon mehrmals bei Strava untergekommen ist...Gratulation auch zu deinem tollen Team! Die Bilder machen ja fast schon wieder Lust auf einen neuen Everest ;-)

  37. Karin B.
    Karin B.

    Kann das auch der Grund sein, das mein Garmin GPSMap mir sagte, ich mussdarf noch 800 und dann wären es nur noch 300 gewesen?

  38. Larifari Safari

    Karin, das ist ein Thema wo einem echt Kopfzerbrechen bereiten kann und keiner kann es einem richtig erklären. Daher war mein Ansatz auch der, im Vorfeld eine Runde möglichst exakt zu vermessen und dadurch dann die Anzahl der notwendigen Runden zu berechnen. Ich hab gestern mal die Zacken in deinem Höhenprofil gezählt - müssten 56 Runden gewesen sein. Dann hätten dir nach meiner Rechnung noch so 500hm gefehlt. (4 Runden) Also nochmal eine andere Zahl ;)

  39. Larifari Safari

    Nachtrag: Der Wert deiner GPSMap' Aufzeichnung auf Strava deckt sich ziemlich gut mit dem von meiner Oregon Aufzeichnung auf Strava. Und das sind auch genau die Zahlen mit denen ich gerechnet hatte. Also nehmen wir das mal als die "Wahrheit" an ;)

  40. Karin B.
    Karin B.

    Ich habe die Grundlage von Strave-Segment genommen, weil das ja Maßgeblich ist. und da sind es 149,xx HM.
    Die Vermessung der Welt. ツ. Oder der Mensch ist zu vermessen zum vermessen ... Oder wie du sagtest - erst wenn es in Strava steht ist es wirklich geschehen. Daher muss Strava das Maß der Dinge sein. ✌

  41. Larifari Safari

    So schaut es aus - und stimmt ja auch mit unseren Daten relativ gut überein. Bei mir 60 x 149m = 8940m gegenüber 9065m laut meinem Oregon (1,4% Abweichung) und bei dir 56 x 149m = 8344m gegenüber 8582m laut deinem GPSmap (2,8% Abweichung). Und wenn man meine 150m Höhenmeter pro Runde nimmt passt es dann noch besser ツ

  42. Larifari Safari

    So die Tinte ist noch frisch - hier mein Bericht zum Everesting mal etwas anders in der Form eines FAQs: https://dawncycling.wordpress.com/2016/06/09/everesting-safari/

  43. Karl W.
    Karl W.

    Schöner Bericht, auf den Punkt gebracht!
    Und...du warst doch schon mal bei uns in der Ecke: "wie-auf-wolken-in-den-spessart" :-)

  44. Klaus S.
    Klaus S.

    Tolle Sache, schöner Bericht wie immer, Hut ab!

  45. Frank M.
    Frank M.

    Das an so einem kleinen Hügel zu machen ist echt total irre!!! Da braucht es doppelte oder sogar dreifache mentale Stärke, was Du ja eindrucksvoll bewiesen hast.

  46. Alex ⬅️

    Supercool. Gegen Einheitsbrei. I like!!!

  47. George Cordal

    Well done! Fantastic achievement :)

  48. Micha H.
    Micha H.

    Jetzt erst entdeckt. Gratulation und Chapeau Chapeau!

  49. Larifari Safari

    Danke Micha! Ich erwarte schon voller Vorfreude das erste Everesting in Brusel von dir ;)