Icon-ios-app
Strava
Free app for Android and iPhone

Kaindorf 24h Ultrachallenge. 1st! 730km/8784hm/60laps

Ride
  • 730.2km
    Distance
  • 3,575m
    Elevation
  • 23:14:14
    Moving Time
  • 11,075
    Calories
 
Download

Comments

  1. Boris-Martin Sikic

    Gratulation

  2. Wolfgang Zauner

    Yeah.... top job!!

  3. Andreas H.

    Tolle Leistung 👍🏻

  4. Markus Gubert #.

    Herzliche Gratulation

  5. Daniel P.

    Gratuliere Jürgen 👍🏽

  6. Marco M.

    Super. Gratuliere!

  7. Boris B.

    Super, Gratuliere! Das sind also die neuen Richtwerte für die neue Strecke.

  8. Robert S.

    Gratuliere! Die Ernährung hat diesmal gut geklappt? Neue Strategie?

  9. Niki Creatore

    Wow! EXTRA....

  10. maik schwitalle

    Großer Respekt - Gratulation !

  11. Wolfgang Marcher

    Sehr stark! Gratuliere!

  12. Thomas B.

    Juergen Gratulation! jetzt musst next jahr nach Kelheim kommen! www.race-24.de

  13. Heart Rate [MTCT]

    gratuliere 👏🎉👉👍💪

  14. Jürgen Pansy

    @Robert: Ja, wobei das hier ganz was anderes ist als bei einem langen Marathon/RATA. Ich bin letztlich die Taktik gefahren, die mir liegt (Windschatten der Staffeln suchen und halten = Hügel am Gas und sonst locker) und dabei kann ich auch gut Nahrung aufnehmen. Habe jede Runde (~23min) entweder Winforce Gel, 1/2 Banane oder Maurten (KH Gesöff) zu mir genommen. Da wenig Druck von hinten war auch alle paar Stunden eine 10min Pause gemacht. Insgesamt warens 20x Winforce, 4x Maurten, 3 Bananen, 1 Cabanossi&Semmel, 1 Marmeladesemmerl&Kaffee (Frühstück), kleines Stück Lasagne (Mittagessen) und 1 Topfengulatsche&Kaffee (Nachmittagsplauscherl).

  15. Jürgen Pansy

    @Thomas: Mal schauen. Aber ich denke von dieser Art Veranstaltungen bin ich geheilt. 24h sind um ungefähr 20h zu viel...

  16. Carretto Elia

    😰😰😰😰😰😱😱😱😱💪🏿💪🏿💪🏿💪🏿💪🏿💪🏿

  17. Daniel Brunner

    starke leistung, fazit zwecks ernährung wäre quasi, dadurch das der verbrauch nicht so hoch ist fällt dir die nahrungsaufnahme leichter?

  18. Daniel Brunner

    obwohl bis zum powermeterausfall hast du ja richtig stark angedrückt, aber ich denke da geht halt noch viel aus dem speicher

  19. Jürgen Pansy

    @Daniel: In den ersten 4 Stunden bin ich die Speicher komplett leer gefahren. Danach nur mehr gefahren was aus Nahrungsaufnahme und Fettverbrennung rausgekommen ist, wobei im Windschatten <180w (=bisschen Reserve aufbauen) und am Hügel 250w+ (=auspowern). Manchmal habe ichs übertrieben und mir zu schnelle Staffeln genommen. Da war ich dann komplett leer und es war Zeit für eine 10min Pause (die diesbezüglich erstaunlich viel gebracht hat).

  20. franz fellner

    Gratulation!

  21. Thomas Menzel

    Gratuliere Wahnsinnsleistung !!!

  22. Gernot K.

    War echt spannend...gratuliere

  23. Robert Petzold (petzracing.de)

    Sehr schön! Freu mich für dich und das die Taktik zusammen lief und deine Gesundheit mitgespielt hat. Glückwunsch :-)

  24. Daniel Brunner

    Ich hatte heuer auf der a Strecke bei der Salzkammergut trophy anscheinend genau das gleiche Problem wie du beim rata es ging ab Stunde 8 fast nichts mehr. Keine Ahnung noch wie ich das lösen kann weil ich hab eh gegessen was ich konnte ...

  25. Mar T.

    Wahnisinns Leistung Jürgen! Wie du da am Anfang mit uns mitgeschnalzt bist und dann das Ganze noch so durchziehen. Hatte schon bedenken, aber du hast mich, Gott sei dank, eins besseren belehrt. Höchsten Respekt!

  26. Jürgen Pansy

    Bisschen mehr Daten zum Samstag: http://jpansy.at/2017/07/18/kaindorf-24h-2017/

  27. Robert S.

    Bei der Statistik über die Energiezufuhr ist dir ein Fehler unterlaufen. Maurten 320 hat 320kcal pro Säckchen, als so viel wie 3 Stk. Winforce ... sonst aber wie immer sehr interessant und hilfreich, wie du das alles dokumentierst. Danke!!

  28. Jürgen Pansy

    @Robert: Stimmt. Hatte die KHs in g statt kcal drinnen. Hab's ausgebessert. Danke!

  29. Attila "ave" Antal

    Wow, this is a crazy ride! :O The overall distance, the way you rode in the first few hours, everything... What's next? Race accross Austria? You're one hell of athlete!!!