Icon-ios-app
Strava
Free app for Android and iPhone

#festive500 Pt. 04 - Crossing Jylland

Ride
  • 212.2km
    Distance
  • 841m
    Elevation
  • 11:28:34
    Moving Time
  • 3,871
    Calories
  • 441
    Suffer Score
 
Download

Comments

  1. Christoph Ketzer

    Respekt !

  2. Ina Ketzer

    Hammer !!!!

  3. Natascha Pressler

    Wahnsinns Leistung bei dem Wetter!!

  4. Racebroetchen | A.

    Große Klasse!

  5. Andreas G.

    Zieh meinen Hut und verneige mich...der Hammer!!!!

  6. Andreas B.

    Puh. 212 km. Das ist schon fettes Wort bei dem Wetter. Und dann noch schräg gegen den Ostwind. Oder wie stand der Wind da oben im Norden?

  7. Tobi Kühn

    Harald du Teufelskerl!!! was ne mega Leistung...

  8. Harald Legner

    Anfangs leichter Gegenwind, aber der war zu vernachlässigen. Die Temperaturen waren bestimmend. Durchgehend im Minus. In Bewegung habe ich zwar nicht gefroren, aber es kostet erheblich mehr Kräfte.

  9. ☕Mr.Hko M.

    Die Strasse sollte umbenannt werden, Harald Highway. ;)

  10. Maik E.

    Tier!

  11. Frank Bueltge

    Viel Kraft kostet es die Kälte fordert. Tolle Leistung, insbesondere im Kopf.

  12. Markus B.

    Riesenleistung Harald.

  13. Cc W.

    Großartige Demonstration gegen die Angst!

  14. Ludger Vehof

    .. jungejunge ..

  15. Joas (kettenpeitscher.com)

    Für mich ne Wahnsinnsfahrt, Harald!

  16. Giropadler O

    WOW !!!

  17. hugh griffith

    Amazing ride very well done

  18. William F.

    The Cold, Bravo Harald!!

  19. Heiko Schwalb

    Super Tour! :-)

  20. Stefan Leistner Baumgardt

    Respekt und fette Kudos!

  21. Georg S.

    Im Norden geht ganz klar die Post ab... the place to be!
    Ganz großes Kino!!!

  22. Der S.

    Super Ding !!

  23. Daniel C.

    Chapeau!

  24. Markus F.

    Wow!

  25. Ca N.

    Ganz starkes Ding!

  26. Məchthıid _.

    Heldenwinter!

  27. Michaela B.

    Tolle Leistung !!! Gratulation

  28. Thomas Jendrusch

    Super Harald. Epische Leistung bei dieser Witterung!

  29. Katharina K.

    Große Klasse!

  30. Diana Schneider (PS-Sports.de)

    Mann, Mann und ich hab auf der Couch gehangen und den vielen Neuschnee als Grund vorgeschoben

  31. Lorenzo S.

    Wahnsinn..Hut ab! Hast bestimmt eine Heizung am Rad! ;-)

  32. Bas R.

    Awesome ride, Harald! Too bad the temps prevented from going all the way, but a great achievement nonetheless...

  33. Guido C.

    Großartig!

  34. Mike Mohren

    Alter Schwede ... äähm .. Däne! Respekt!

  35. Frank R.

    Harald, als "Allein-Fahrer" ist das eine sehr beeindruckende Leistung. Auch wenn Du dein Ziel so nicht erreicht hast. Du hast Niemanden gehabt, der Dir in schwierigen Momenten beiseite stand und Dich aufgebaut hat. Du hast aber auch Niemanden gehabt, dem Du Deine Hilfe geben konntest. Auch das ist  bei so einem Vorhaben sehr wichtig und kann einiges freisetzen. Und es war vernünftig von Dir, zum richtigen Zeitpunkt die Reißleine zu ziehen. Und dann fährst Du heute auch noch weiter. _Das_ ist für mich wirklich beeindruckend. Bei uns wird die nächsten Tage wohl keiner mehr ein Rad anfassen. Deswegen Daumen nach ganz oben.

  36. Mika G.

    What Frank said. :-)

  37. Die Kleine G.

    man o man.... ich muss es noch ein mal sagen. " DU BIST VERRÜCKT" und natürlich so was beidrückt mich auch.... ich hatte am Freitag meine "härteste Runde" des Jahres.... aber so was konnte ich nicht packen ;) große Klasse :)

  38. Katrin H.

    "Nothing to be ashamed off" wie ein guter Freund von uns sagen würde. Ich möchte sagen: Top class, hard as nails - bei der Kälte... Chapeau.

  39. Mika G.

    Heart Rate Analysis: 61% of 11 hours in the "tempo" band. Wie bitte? Das ist ja ganz und gar unglaublich. Harald ist das heimliche Tier unter den Stravisten. :-)

  40. Harald Legner

    Mika, ich habe keinen blassen Schimmer, was da bedeutet und ob die Werte überhaupt realistisch sind. Die Zonen hat Strava berechnet, als Maximalpuls habe ich einen Wert genommen, der mir mal der höchste erreichte schien. 179.

    Und dann noch bitte meine 'gigantischen' Durchschnittsgeschwindigkeiten der letzten Zeit beachten ...

  41. Henry M.

    Glückwunsch, Harald! Astreine Fahrt!

  42. Kevin Mischker

    Crazy pulsbereich. Ist man sonst nicht gewohnt! Hut ab.