Icon ios app
Strava
Free app for Android and iPhone

SUPER RANDONNÉE PREALPINA

Ride
  • 620.6km
    Distance
  • 12,262m
    Elevation
  • 30:59:45
    Moving Time
  • 18,647
    Calories
  • 715
    Relative Effort
 
Download

Comments

  1. L. A.

    Jawohl! Done it, das wöchentliche Radfahrziehl von 10h ist erreicht ;)

  2. Tobias Jandt

    Das hat Spaß gemacht. Welch eine epische Geschichte wir doch geschrieben haben.

  3. Karin B.

    Was kann ich dazu noch sagen...?! Ihr hat für mich unvorstellbares vollbracht. Und das bei den Wetterkabriolen! Absolt Klasse. Gratuliere!

  4. Uwe Blaffert

    Wahnsinn, großer Sport und ein schönes Highlight - Chapeau!

  5. Yo Chen H.

    Top! Respekt

  6. Ricardo Zillmann

    ganz großes Kino....Glückwunsch

  7. Martin B.

    Hammmmmmer...

  8. Alexander Petrasovics

    Wahnsinn! ! Meine Glückwünsche an Euch... Unglaublich :D

  9. Stengele L.

    Wow, klasse Leistung!

  10. Micha H.

    Wahnsinn!

  11. Jean-Pierre Erdas

    Maximum Respect du Gerät

  12. Michael Ari

    bin sprachlos; nein doch nicht ganz... Respekt

  13. Chilly Pepper

    Supergeile Leistung-super Zeit - Respekt, Respekt. :-)))))))))

  14. alex.on.bike 💚

    Schöne (Grenz)erfahrung!

  15. Uwe S.

    Glückwunsch, einfach genial. Und dann noch den eigenen ehrgeizigen Zeitplan übertroffen

  16. Gemsi Gemsweb

    Mir fehlen die Worte für diese Leistung. Grandios.

  17. Martin N.

    Glückwunsch für diese Hammerleistung! Kniefall meinerseits.

  18. Jannik L.

    Wow mega krasse XXXL Tour, Wahnsinns Höhenprofil

  19. Tobias Jandt

    Die rote Linie auf der Karte sieht aus wie eine Hexe auf ihren Besen

  20. Alexander Petrasovics

    haha! Stimmt! :D Wie geths euch eigentlich? Könntet Ihr noch fahren? ^^

  21. Rainer K.

    1a+ Weltklasse! Was war "schlimmer": PBP oder das hier??

  22. Marco Vogel - www.mv78.de

    Coole Tour und cooles Wochenende!

  23. Larifari 🤠 Safari

    Vielen lieben Dank euch allen! Es war echt ein fantastischer Ritt epischer Dimension. Was wir unterwegs alles erlebt haben wäre eigentlich ausreichend Stoff um fünf spannende Berichte zu füllen ツ Fürs erste hab ich hier erstmal ein paar Bilder angehängt!

  24. Larifari 🤠 Safari

    Hier ein paar kleine Teaser um die Vorfreude auf den Bericht zu steigern: am Abend des ersten Tages musste ich feststellen, dass durch das Unwetter an unserem zweiten Berg Wasser in meine Lupine Piko eingedrungen war und diese nicht mehr funktionierte. Am Sonntag hatte ich dann noch zwei Platten, der erste davon mit aufgeschlitztem Mantel. Wie wir uns von diesen Problemen nicht unterbekommen haben lassen und sogar noch unser zeitliches Ziel erreicht haben wird aber erst im Bericht verraten ツ

  25. Larifari 🤠 Safari

    @Rainer: Das lässt sich nicht so einfach vergleichen. PBP ist länger aber voll organisiert. Das hier war das pure Abenteuer ohne Netz und doppelten Boden. Bei PBP kann man sich auch ohne viel Erfahrung mitziehen lassen und das Ziel erreichen. So eine Super Randonee ist die Königsklasse der Langstrecken wo einem körperlich alles abverlangt wird und man eine umfangreiche Langstreckenerfahrung mitbringen sollte um nicht unterzugehen!

  26. Tobias Jandt

    Aber nicht mehr verraten

  27. Yo Chen H.

    Seid ihr die ganze Zeit zusammen gefahren?

  28. Larifari 🤠 Safari

    So 90%. Ohne Tobias hätte es für mich in der Nacht mit meiner defekten Piko sehr schlecht ausgesehen...

  29. Mase C.

    Crazy!!! Grosse Klasse

  30. Larifari 🤠 Safari

    Mein Bericht ist fertig! "Hagel, Rotlicht & Männer in Müllsäcken" - https://dawncycling.wordpress.com/2016/07/02/hagel-rotlicht-maenner-in-muellsaecken/

  31. Michael Ari

    Toller Bericht .. Habe mitgelitten und herzlich über Deine Brennnesselgeschichte gelacht. Merci fürs Teilen!